Montag 18:30 - 19:30
Referent/innen: Dr. Arnold Mettnitzer
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre Gurnitz
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

Wie die Programme staatlicher Institutionen und politischer Parteien immer gründlicher hinterfragt werden, so erlebt im Moment auch die katholische Kirche weltweit vielleicht ihre schwerste Identitätskrise seit der Reformationszeit. Allzu lange hat sie darauf vertraut, von den „Pforten der Hölle“ nicht überwältigt zu werden. Heute klagen weltweit tausende Menschen über Höllenerfahrungen in und mit der Kirche. Gibt es Auswege aus dieser Krise? Wenn ja, wie sehen diese aus?

Regiebeitrag € 10,- pro Person