© Foto: Sonja Eder
© Foto: Sonja Eder
Freitag 13:00 bis 05. 07. 2020 17:00
Referent/innen: Peter Ratzenbeck, Heidenreichstein, Gitarrist und Komponist
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Auf der traditionellen Grundlage des Fingerpicking (Melodie und Wechselbassbegleitung auf der Instrumentalgitarre) werden die unterschiedlichsten Stilrichtungen eingehend erläutert und anhand von Beispielen und Tabulaturen erarbeitet. Dabei wird jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer entsprechend ihren/seinen Vorkenntnissen unterrichtet. Der Gruppenunterricht findet in drei Niveaustufen statt (Anfänger/innen, Fortgeschrittene I, Fortgeschrittene II).

Das Seminarprogramm umfasst unter anderem:

- Instrumentalstücke
Ragtime – Irish Tunes
Eigenkompositionen von Peter Ratzenbeck (Fortgeschrittene I + II)

- Techniken
Flageolett
Hämmering und Abziehübungen
Bottleneck (Anfänger, Fortgeschrittene I + II)

- Offene Stimmungen
Einführung in die erweiterten Möglichkeiten der umgestimmten Gitarre
Verschiedene Klangspektren der unterschiedlichen Stimmungen
Einsatzmöglichkeiten in der Praxis

- Erste Griffe und Folkpicking
Leichte Zupfübungen für die rechte Hand (Anfänger)
Unterschiedliche Wechselbass-Zupfrhythmen
(Fortgeschrittene I + II)

- Tipps und Tricks im täglichen Umgang mit der Gitarre
Einstellen des Halses und der Saitenlage
Tonabnehmer
Die für die TeilnehmerInnen zu empfehlende Saitenwahl
und vieles mehr....

UHRZEIT
Freitag, 13.00-22.30 Uhr
Samstag, 10.00-18.00 Uhr
Sonntag, 10.00-17.00 Uhr

HiINWEIS
Bitte bringen Sie zum Kurs Folgendes mit: Kapodaster, Bottleneck, Notizblock, Recorder, Reservesaiten, ev. Daumenpick.

ZIELGRUPPE
Für Anfänger/innen und Fortgeschritten geeignet.

ANMELDESCHLUSS
23. Juni 2020