© Foto: Oberweger
© Foto: Oberweger
Freitag 17:00 bis 01. 03. 2020 13:00
Referent/innen: Georg Oberweger, Wien, freier Fotograf und Kunstvermittler
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Jede und jeder von uns trägt sie in sich - Bilder für Geschichten. Noch sind sie ungeordnet, noch könnten sie ganze Bände füllen. Noch fehlen einige um die Geschichte fertig erzählen zu können. An diesem Wochenende ist Zeit dafür. Zeit um eine bekannte Geschichte abzuschließen, Zeit um eine neue zu beginnen.

Gemeinsam erstellen wir ein Drehbuch oder Sie feilen an Ihrem und lassen sich dabei von anderen unterstützen. Das Ergebnis kann ein Bildband sein, eine Serie für eine Ausstellung oder ein Einzelbild für die Wand.

INHALTE

  • Vermittlung von Grundkenntnissen von Bildgestaltung, -aufbau und -komposition
  • Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit Bildaussage und Bildwirkung
  • Grundkenntnisse des visuellen Storrytellings
  • Umsetzung themenbezogener Aufgaben
  • Umsetzung eigener Vorhaben
  • Die eigene Handschrift erkennen und weiter entwickeln
  • Bildbesprechung, Bildanalyse

UHRZEIT
Freitag, 17.00-21.00 Uhr
Samstag, 09.00-18.00 Uhr
Sonntag, 09.00-13.00 Uhr

BEITRAG
€ 180,-

ZIELGRUPPE
Der Workshop richtet sich an ambitionierte FotografInnen, an neugierige Menschen
die Lust und Freude haben wieder bewusst Bilder zu schaffen und nicht nur zu
knipsen.

VORAUSSETZUNGEN
Eine eigene digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera mit
Betriebsanleitung. Laptop und eventuell Stativ, sowie weitere Wechselobjektive.

HINWEIS
Mitzubringen sind: Ein ausreichendes Fotoarchiv zur Gestaltung eines Bildbandes. Ergänzend eigene digitale Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera sowie eigener Laptop.

ANMELDESCHLUSS
18. Feber 2020