Freitag 18:00 - 20:00
Referent/innen: Dr. Reinhard Kacianka
Veranstalter: Katholischer Akademikerverband

PhiloCafé Winter 2019/20
Traue keinem über 30

„Freedom is just another word for nothing left to lose“ – diese Zeile aus dem Lied „Me and Bobby McGee“, das von Kris Kristoferson und von Janis Joplin interpretiert wurde, wurde in den späten 60er Jahren von Millionen junger Menschen in aller Welt, vor allem aber in der damals so genannten Ersten Welt, mitgesummt und mitgesungen. Die nachgerade orphische Wahrheit des Liedes schien für sie Antwort zu sein auf eine unstillbare Sehnsucht nach Freiheit. „Love, peace and happiness“ sollten in dieser Freiheit gedeihen. Und: diese Freiheit sollte ein Privileg ‚der Jungen‘ sein. Es galt: Traue keinem über 30.

Heute, 50 Jahre später, ist ‚die Jugend von damals‘ selbst in die Jahre gekommen, hat das dreißigste Jahr längst überlebt: Was ist aus „Love, peace and happiness“ geworden? Und aus „der Freiheit“? Um „die 68er“, ihre Träume, Ziele und um ihr Scheitern geht es in der Winterausgabe des PhiloCafé, das endlich wieder ins raj heimkehrt.