Dienstag 18:30 - 20:30
Referent/innen: Mag. Maximilian Fritz
Veranstalter: Katoliška prosveta; Pfarre Suetschach
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Ein Kontinent der friedlichen Völker, ohne Grenzbalken, ohne Kriege, ohne Hass und staatlicher Gewalt. Was im Jahr 2019 (wieder nur) wie eine Utopie klingt, war die Idee von Europa, eine Idee, die in den Trümmern des Jahres 1945 entstanden ist. Doch wurde diese Idee jemals auch nur ansatzweise umgesetzt? Und wenn ja, wie? Ist Europa gescheitert und war es jemals erfolgreich? Wie hat sich die Geschichte des alten Kontinents von 1945 entwickelt und vor welchen Herausforderungen steht Europa heute? Fragen über Fragen - versuchen wir einen Abend lang zumindest ein paar Antworten zu finden.