© Foto:Skorecz
© Foto:Skorecz
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Mischa Skorecz, Wien, Psychotherapeutin, Buchillustratorin,  Malerin. https://www.botanic-art.at
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Botanische Aquarellmalerei ist eine Kunstform mit jahrhundertealter Tradition und ist in vielen Kulturen zu finden.

In den Aquarellen von Mischa Skorecz spiegelt sich die Feinheit, die Schönheit und die Perfektion der Natur, sowie eine großartige Geduld und Einfühlsamkeit der Aquarellistin.

Das Essentielle ihres Kurses ist das genaue Schauen - das Beobachten der Pflanzen, Blüten, Blätter, Beeren, Früchte und Knollen. Das Erkennen und Darstellen ihrer Einzigartigkeit wird geübt. Das detail- und naturgetreue Wiedergeben gewählter Motive ist das oberste Ziel.

Die Teilnehmer/-innen werden während der Kurstage vertieft beobachten, skizzieren, komponieren, aquarellieren oder mit feinen Tuschestiften zeichnen.

UHRZEIT
Freitag, 09.00-17.00 Uhr
Samstag, 09.00-17.00 Uhr
Sonntag, 09.00-17.00 Uhr

BEITRAG
€ 230,- (zzgl. Materialkosten)

REFERENTIN
Mischa Skorecz, Wien, Psychotherapeutin, Buchillustratorin,  Malerin. https://www.botanic-art.at

ZIELGRUPPE
Für jene, die intensive Naturbeobachtung und meditative Maltätigkeit verbinden möchten.
Auch für Anfänger/innen geeignet.

HINWEIS
Keine Vorkenntnisse notwendig. Vorausgesetzt wird lediglich Interesse fürs Zeichnen und Malen und ein wenig Geduld.

ANMELDESCHLUSS
01.10.2019