Freitag 19:00 - 20:00
Referent/innen: Dr. theol. Barbara Velik-Frank
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre St. Theresia
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

Jesus konnte heilen. Heilte Jesus den Körper oder die Seele? Konnte Jesus die Seele eines Menschen so heilen, dass dieser wirklich körperlich gesund war? War Jesus in Wahrheit eigentlich ein hervorragender Psychotherapeut? Wenn es um Schuld und Versöhnung, um Vertrauen in das Leben oder das Erwachsenwerden geht, kann mir da mein christlicher Glaube weiterhelfen? Oder hilft da nur noch eine Therapie? Ausgehend von den Erfahrungen der Bibel, die Jesus als Heiler beschreiben, werden einige Methoden der Psychotherapie mit Aussagen der Bibel verglichen, inwieweit in der Bibel bereits Erkenntnisse der modernden Psychotherapie zur Anwendung kommen oder ob die Theologie von der Psychotherapie lernen kann.