Peter Deibler bei seiner letzten Buchpräsentation (2014) im Innenhof des Klagenfurter Diözesanhauses. |  © Archivfoto: KH Kronawetter
Peter Deibler bei seiner letzten Buchpräsentation (2014) im Innenhof des Klagenfurter Diözesanhauses. | © Archivfoto: KH Kronawetter

Buchpräsentation - Füchse haben ihre Höhlen und Vögel ihre Nester

mit Pfarrer Dr. Peter Deiblber

Bereits abgelaufen
Referent/innen: Pfarrer Dr. Peter Deibler
Veranstalter: Katholischer Akademikerverband

Füchse haben ihre Höhlen und Vögel ihre Nester

Ein katholischer Priester begibt sich auf die Spur des österreichischen Naturforschers und Erfinders Viktor Schauberger, spricht mit Zeitzeugen, erkundet Wirkungsstätten, Pläne und Dokumente. Dabei stößt er rasch auf faszinierende Erkenntnisse, die seine Neugierde beflügeln und befindet sich selbst bald in einem gefährlichen Abenteuer.

Welche Interessen hatten Amerikaner und Russen während des zweiten Weltkrieges an Schaubergers Erfindungen? Welche Rolle spielte damals ein Pfarrer aus dem Salzkammergut? Welche Verbindung gibt es heute zwischen zwei geheimnisvollen Russinnen und einem idyllischen Ort in Oberösterreich?

Peter Deibler erzählt eine atemberaubende Geschichte um eine historische Person, orientiert sich an Tatsachen und Fakten und führt den Leser nahezu unmerkbar auf eine Reise in eine Welt, in der die Frage nach dem realen Erleben nicht mehr gestellt wird.