© Foto: pixabay
© Foto: pixabay
Freitag 14:30 - 19:00
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Referat für Schöpfungsverantwortung; Bildungshaus "Sodalitas" in Tainach
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Wohl kaum eine Technologie hat in den letzten Jahren zu derart kontroversen Diskussionen geführt, wie die Methoden der molekularen Biologie. Insbesondere deren Verwendung im Bereich der Pflanzenzüchtung (i.e. ‚Grüne Gentechnologie') wird mit viel Skepsis betrachtet und im Allgemeinen nicht akzeptiert. Im krassen Gegensatz dazu erscheint die Anwendung von Gentechnologie in der medizinischen Forschung, die auf breite Akzeptanz stößt, und das, obwohl die zugrundeliegende Methodik in beiden Bereichen durchaus vergleichbar ist.

Worauf beruht diese doch sehr unterschiedliche Wahrnehmung? In dieser Fachtagung sollen grundlegende Aspekte der Pflanzenmolekularbiologie anhand von ausgesuchten Beispielen vorgestellt und erläutert werden. Vielleicht kann damit ein kleiner Beitrag zu einer kritischen aber auch faktenbasierenden Auseinandersetzung mit dieser zentralen Thematik geleistet werden.

Referenten:
Christian Luschnig, Studium der Biologie und Dissertation an der Universität Wien. Mehrjähriger Forschungsaufenthalt am Whitehead Institute/MIT (Cambrigde, Massachusetts, USA). Rückkehr nach Österreich und Aufbau einer Forschungsgruppe an der Universität für Bodenkultur, Wien (BOKU). Beschäftigt sich mit molekularen Mechanismen der Anpassung von höheren Pflanzen an variierende Umweltbedingungen.

Dr. Eva Stöger, Univ. Prof. am Dept. für Angewandte Genetik und Zellbiologie, BOKU Wien

Dr. Joseph Strauss, Univ. Prof. am Dept. für Angewandte Genetik und Zellbiologie, BOKU Wien

Dr. Eva Stöger: Univ. Prof. am Dept. für Angewandte Genetik und Zellbiologie, BOKU Wien spricht über: Genomeditierung von Pflanzen: brauchen wir das überhaupt? Dr. Joseph Strauss: Univ. Prof. am Dept. für Angewandte Genetik und Zellbiologie, BOKU Wien spricht über: Pilze in Bodenökologie und Stickstoffhaushalt Dr. Christian Luschnig: Assoc. Prof: am Dept. für Angewandte Genetik und Zellbiologie, BOKU Wien spricht über: Pflanzenmolekularbiolgie: keine Polemik!

Kosten: € 20,-