Samstag 09:00 - 13:30
Veranstalter: Kath. Aktion; Kath. Frauenbewegung; Kath. Hochschulgemeinde; Kath. Bildungswerk; Land Kärnten; Projektgruppe Frauen; Mädchenzentrum
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Mit dem Blick auf die politische Teilhabe von Frauen in Österreich diskutieren wir über das Funktionieren unserer Demokratie:
Wodurch wird sie gefährdet?
Sind Mängel erkennbar?
Wo finden sich Frauen in ihr wieder?

Moderation: Anisa Halilovic
Impulsvorträge von Andrea Ellmeier, Birge Krondorfer, Amina Baghajati
- Diskussion
- Gesprächsrunden
- Austausch im Plenum

IMPULSVORTRÄGE
1. Halbierte Demokratie:
Frauen und der Ausschluss der Öffentlichkeit - eine lange Geschichte
Dr.in Andrea Ellmaier, Stabstelle Gleichstellung, Gender Studies und Diversität, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

2. Halbierte Demokratie:
Teilhabemöglichkeiten bzw. der Ausschluss von Frauen und Frauen mit Migrationshintergrund – eine Momentaufnahme
Dr.in Birge Krondorfer, Politische Philosophin

3. Halbierte Demokratie:
Die Verdrängung von Frauen aus dem öffentlichen Raum
Amina Baghajati, Medienreferentin der islamischen Glaubensgemeinschaft


GESPRÄCHSRUNDEN MIT REFERENTINNEN
jeweils mit dem Fokus: "Was ist zu tun?"

Historische Parallelen und was können wir daraus lernen?
Dr.in Andrea Ellmaier

Angepasst oder weg?
Dr.in Birge Krondorfer

Wodurch werden Frauen aus dem öffentlichen Raum verdrängt?
Amina Baghajati


Moderation: Anisa Halilovic

Der Eintritt ist frei.
Weitere Infos: 0676/8772-2434
ANMELDUNG bis DO, 25.04.2019 unter: ka.kfb@kath-kirche-kaernten.at