Nächtliche Anbetung • Nočno češčenje 2017 |  © Foto: Pfarrarchiv Neuhaus-Suha
Nächtliche Anbetung • Nočno češčenje 2017 | © Foto: Pfarrarchiv Neuhaus-Suha

Nächtliche Anbetung • Nočno češčenje

Pfarrkirche Neuhaus • Farna cerkev Suha

Bereits abgelaufen

Aussetzung des Allerheiligsten • Izpostavitev Najsvetejšega:
Ostersonntag • Velikonočna nedelja, 21.04.2019, 20:30 Uhr-uri

Abschlussmesse zur Nächtlichen Anbetung • Sklepna sveta maša:
Ostermontag • Velikonočni ponedeljek, 22.04.2019, 08:30 Uhr-uri

Eine Möglichkeit, die Liebe zu Gott zu zeigen, ist: Der Einladung Jesu Christi zu folgen, um ihn im Allerheiligsten Sakrament des Altares, seine Zeit und sein Gebet zu schenken. Der Hl. Pfarrer von Ars (1786 - 1859) ist den Christen ein großes Vorbild, der Folgendes dazu sagte:
"Gehe vor das Allerheiligste, werde ganz still und übergib all Deine Sorgen dem Herrn der dort gegenwärtig ist und auch auf dich wartet! Dann bete ihn in aller Demut an und vertraue auf ihn. Er wird immer an Deiner Seite stehen und Dir helfen!"

Zu diesem vertrauensvollen Gebet vor dem Allerheiligsten haben wir in der Pfarre Neuhaus- Suha dreimal im Jahr die Gelegenheit. Am Anbetungstag, dem 7. März, sowie jeweils in der Nacht vom 21. auf den 22. April, sowie vom 10. auf den 11. November in der nächtlichen Anbetung. Das Gebetsapostolat der Ewigen Anbetung wird in unserer Diözese Gurk- Klagenfurt seit dem Jahre 1937 praktiziert. Das ganze Jahr über soll vor dem Allerheiligsten gebetet werden, und dazu sind Pfarren, Ordens- und Gebetsgemeinschaften der Diözese aufgerufen  und alljährlich zum festgelegten Datum dazu eingeteilt.

V krški škofiji so apostolat vednega češčenja uvedli leta 1937. Od tedaj naprej posamezne fare, redovne in molitvene skupnosti prevzemajo evharistično češčenje pred Najsvetejšim, ki poteka podnevi, kakor tudi ponoči skozi celo leto. Župnija Suha je ena tistih far škofije, ki ima poleg dneva celodnevnega češčenja, ki je vsako leto 7. marca, tudi še dva termina za nočno češčenje, in sicer v noči od 21. na 22. aprila ter od 10. na 11. novembra.

Siehe Bericht • Glej poročilo:
Nächtliche Anbetung • Nočno češčenje 2017