Das Ensemble KlongQuadrat wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. |  © Foto: Klongquadrat
Das Ensemble KlongQuadrat wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. | © Foto: Klongquadrat
Sonntag 19:00 - 20:00
Veranstalter: Referat für Stadtpastoral; Dompfarre Klagenfurt

Rund um den Valentinstag findet in der Klagenfurter Domkirche eine "Messe für Verliebte" statt.
Dompfarrer Allmaier wird einen ganz besonderen Gottesdienst feiern. Die Domkirche wird nur mit Kerzen erleuchtet sein, auf jedem Platz der Besucher findet sich eine herzliche Überraschung und auch die Texte der Messe sind auf das Thema Liebe abgestimmt. Umrahmt wird der Gottesdienst mit der außergewöhnlichen Musik vom "KlongQuadrat".

Gospels, Rock und Pop

Mit einfühlsamen Gospels, Rock und Pop werden die Besucher durch den Gottesdienst begleitet. "KongQuadrat" mit den eindrucksvollen Stimmen von Barbara Glantschnig, Michaela Kulle-Hudelist, Tino Taupe und Gerhard Huber werden bestimmt begeistern. Eingeladen sind nicht nur Paare, sondern auch Menschen, die in schweren Situationen ihrer Partnerschaft stehen, um ihren verstorbenen Partner trauern oder allein leben und sich ganz besonders dem Schutz Gottes anvertrauen möchten.

Segnung und Sektempfang

Am Schluss der Messe können sich die Paare und Einzelpersonen von Dompfarrer Peter Allmaier segnen lassen. Danach lädt das Referat für Stadtpastoral zum Sektempfang in den Dompfarrhof ein. Dort können die Paare noch gemeinsam mit anderen anstoßen bzw. miteinander ins Gespräch kommen.