Donnerstag 19:30 - 20:30
Referent/innen: Mag. Christian Salmhofer
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Referat für Schöpfungsverantwortung; Klimabündnis Kärnten; Pfarre Millstatt; Bio Austria Kärnten
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Milch ist nicht gleich Milch. „Die Qualität der Bio-Milch basiert nicht zuletzt auf der artgerechten Tierhaltung und Fütterung, die sich am Wohl der Kühe orientiert“, so Hans Kreschischnig (BIO AUSTRIA Obmann Kärnten).
Für den Film „Das System Milch“ schaut Regisseur Andreas Pichler in die europäischen Kuhställe und Molkereien. Denn Milch ist heute ein gefragter Rohstoff, mit dem knallhart gehandelt wird. Der Film klärt auf, welche weitreichenden Folgen das große Geschäft mit der Milch auf die Tiere, die Umwelt und auf uns Menschen hat. Nicht zuletzt wird die Frage aufgeworfen, welche Alternativen es zur hochtechnisierten Milchindustrie gibt.

Im Anschluss an den Film laden Paul Ertl (Biobauer aus Spittal) und Michael Kerschbaumer (Biobauer aus Radenthein und GF der Kaslab´n) mit Christian Salmhofer (Klimabündnis) zu Publikumsdiskussion und Bio-Kostproben.

Eintritt: Freiwillige Spende