Michael Kopp bei seinem Auftritt in Köttmannsdorf/Kotmara vas |  © Foto: Ursula Modritsch
Michael Kopp bei seinem Auftritt in Köttmannsdorf/Kotmara vas | © Foto: Ursula Modritsch
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Mag. Michael Kopp
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre Viktring-Stein
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

Nach dem ME-Kabarett "Wie Schnecken checken" bietet Familienseelsorger Michael Kopp in seinem neuen Programm eine Fortsetzung - in Richtung "Ziel des Lebens". Um mit ihm Weggefährten zu werden, laden bekannte Melodien die ZuschauerInnen herzlich ein.
IHS ist ein Plädoyer für die Dankbarkeit und eine Einladung, das "Paradies" schon jetzt zu erleben … vielleicht auch im Kabarett?!