Mittwoch 18:30 - 20:30
Veranstalter: KHG

Interkulturelle und interreligiöse Beziehungen
sind sowohl eine Bereicherung, als auch eine
Herausforderung für beide Partner und
können Paare im Zusammenleben vor manch
außergewöhnliche Situation stellen.
An diesem Abend erzählen und diskutieren Paare, wie sie mit interkulturellen
Verschiedenheiten umgehen und es schaffen, zwei Kulturen unter einen
Nenner zu bringen.


Seit einem Jahr treffen sich regelmäßig engagierte Muslime und Christen zu
Vorträgen und zu Dialog und Austausch. Die Möglichkeit, in ungezwungener
Atmosphäre Fragen zu stellen, eröffnet interessante Details aus dem Leben
der GesprächspartnerInnen. In der Begegnung und durch das Gespräch
lernen wir uns besser kennen und beginnen zu verstehen, was für den jeweils
Anderen wichtig ist.