© Foto: Theologische Kurse - Wien
© Foto: Theologische Kurse - Wien
Freitag 15:30 - 16:45
Referent/innen: Mag. Erhard Lesacher, Wien, Leiter der Theologischen Kurse
Veranstalter: Bildungshaus Stift St. Georgen

Im Herbst 2019 startet in St. Georgen am Längsee ein neuer Theologischer Fernkurs mit Studienwochenenden. Die Möglichkeit, den Fernkurs in dieser Form in Kärnten zu besuchen, gibt es nur alle vier Jahre. Nutzen Sie diese Gelegenheit, wenn Sie

  • in einer Lehr- und Lerngemeinschaft mit spirituellem Tiefgang – …
  • mehr über den Glauben wissen wollen
  • erahnen, dass Glaube und Vernunft keine Gegensätze sind
  • sich manchmal die „richtigen“ Worte wünschen, um zu erklären, woran Sie als ChristIn eigentlich glauben
  • manche biblische Texte ebenso fremdartig wie faszinierend finden und diese besser verstehen möchten
  • einige Aussagen der katholischen Tradition für heute schwer vermittelbar halten
  • in der Kirche engagiert sind und gerne mehr Hintergrundwissen hätten, um „heiße Eisen“ anfassen zu können
  • die „großen Fragen des Lebens“ ethisch qualifiziert diskutieren wollen.
Stift St. Georgen am Längsee (Foto: Burjak)
Stift St. Georgen am Längsee (Foto: Burjak)

Wenn auch nur einige dieser Punkte für Sie zutreffen, dann sind Sie beim Theologischen Fernkurs genau richtig! Im Theologischen Fernkurs findet eine umfassende Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben statt: Hintergrundwissen – Einsicht in Zusammenhänge – begründbare Standpunkte.

Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich:

  • Wie ist der Kurs aufgebaut?
  • Was sind die Inhalte?
  • Wie läuft der Fernkurs konkret ab?
  • Wie hoch ist der Aufwand?
  • Was ist der persönliche Nutzen?

Beginn: November 2019!

BEITRAG
Kostenloser Informationsnachmittag

REFERENT
Mag. Erhard Lesacher, Leiter der THEOLOGISCHEN KURSE

INFORMATION UND BERATUNG
Theologische Kurse Wien, Sabine Scherbl
T 01 51552-3703
E fernkurs@theologischekurse.at
W http://www.theologischekurse.at/site/kursangebot/theologischerfernkurs

HINWEIS
Um Anmeldung wird gebeten!
Kooperation mit den Theologischen Kursen.

ZIELGRUPPE
Für jene, die sich mit christlichen Glaubensthemen näher auseinandersetzen möchten und Informationen, Argumente und Orientierung für aktuelle Diskussionen in Kirche und Gesellschaft erhalten wollen.