Freitag 15:00 bis 27. 01. 2019 16:00
Referent/innen: MMag.a Dr.in Irma Blackert-Gosch, Klagenfurt-Viktring, Pädagogin, Supervisorin, Anja Glüsing-Grassl, Feldkirchen, Sängerin, Sprechtrainerin
Fachbereich: Aus- und Weiterbildung


Bedeutende Kirchen werden heute von weit mehr Menschen aus touristischem oder kunstgeschichtlichem Interesse besucht als zu Andacht und Gebet. Dieser Umstand ist zugleich eine Herausforderung und Chance, denn eine professionelle Kirchenführung, die Menschen nicht vereinnahmt, aber in ihren Herzen berührt, hat auch Verkündigungscharakter und ist ein verborgener Schatz unserer Pastoral. Das Bildungshaus Stift St. Georgen möchte daher Interessierte zu diesem Dienst befähigen. Die Module können einzeln gebucht werden. Wer an allen Ausbildungsabschnitten teilgenommen, mindestens 135 Unterrichtsstunden vorweisen kann und eine mit einer wissenschaftlichen Arbeit begleitete Führung mit abschließendem Kolloquium absolviert hat, erhält das Zertifikat Ausgebildete/r Kirchenführer/in.


 


MODUL II


MIT ALLEN SINNEN - KIRCHENPÄDAGOGIK


- Einführung in die Kirchenpädagogik


- Christliche Kunst vermitteln


- Kirchenführung als Bildungsgeschehen


- Praxisteil: Methoden der Kirchenpädagogik ausprobieren


- Zielgruppenorientierte Führungen - wie führe ich Kinder, wie Senioren?


- Methodik/Didaktik


- Kirchenraum und Gemeindeleben


- Kirchen im Kirchenjahr


 


 


HINWEIS


MODUL III – STEINE ZUM SPRECHEN BRINGEN
- Methoden der teilnehmerorientierten Kirchenführung,


- Rhetorik und Standing, Gruppendynamik
- Hören und Sprechen im Raum


Freitag, 25.01.2019 bis Sonntag, 27.01.2019


 


Zielgruppe


All jene, die Interesse an der Kichenführertätigkeit haben und schon als Kirchenführer/in tätig sind.


 


Beitrag


Modul II:  120.-


Modul III:  120.-