© Foto: Weger
© Foto: Weger

Die Heilkraft der Gefühle für Männerherzen

Ein Schlüssel zu Lebensfreude und Gesundheit Spezial-Seminar mit Michael Weger:

Samstag 09:30 - 16:00
Referent/innen: Michael Weger (KursleiterIn / Vodja tečaja)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Leben / Življenje , Gesund / Zdravo

Ein-Tages-Seminar zu Michael Weger's neuem Ratgeber



Gefühle sind die treibende Kraft unseres Lebens. Sie entscheiden über Wohlbefinden und Gesundheit. Wir sind ihnen jedoch nicht ausgeliefert, sondern können ihre Wirkungsweise bewusst zum Guten verwenden.

Gefühle sind auch unsere körperinterne Apotheke - keine Ernährung, keine Sportart und kein Medikament können vorbeugend mehr für die Gesundheit leisten.

Mit Hilfe von Kontemplation, Phantasie und Kreativität können wir unseren Gefühlsaushalt nach eigenen Vorstellungen beeinflussen und in nur 3 Wochen neu aufbauen.

Wer auf natürliche Art mit seinen Gefühlen umgeht, bleibt lange gesund oder kann es wieder werden und aus eigener Kraft Gefühle wie Glück, Freude oder Liebe in sein Leben bringen.



Die Kunst zu fühlen, ist die Kunst zu leben.



Dieses Seminar kann Ihnen helfen,

* Krankheiten vorzubeugen,

* ein neues Lebensgefühl zu entwickeln,

* den Weg aus Leid oder Krankheit zu finden,

* den natürlichen Gefühlsfluss wieder in Gang zu setzen,

* Ihren Gefühlshaushalt neu aufzubauen,

* zu lieben, was Sie sind und sein werden.



Inhalte u.a.:

* Die Biochemie der Emotionen verstehen und nützen

* Eigenmotivation und Selbststeuerung verbessern

* Negative Muster begreifen und umprogrammieren

* Gefühlsenergie und Wirkungskraft erhöhen

* Stärkung des Selbstwertgefühls

* Gestaltung der idealen Selbstversion

* Ausstrahlungs- und Anziehungskraft gewinnen



Die Inhalte des Seminars lassen sich sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld einsetzen.



Exemplare von "Die Heilkraft der Gefühle - Ein Schlüssel zu Lebensfreude und Gesundheit" liegen beim Seminar auf.



Referent: Michael Weger, Regisseur, Theaterpädagoge, seit April 2001 Intendant der neuebuehnevillach, Professor für Schaupsiel am Kärntner Landeskonservatorium.