© Foto: Abtei St. Hildegard, Rüdesheim-Eibingen
© Foto: Abtei St. Hildegard, Rüdesheim-Eibingen
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Diakon Dr. Siegfried Muhrer - 0676 8772 2113
Veranstalter: Referat für Tourismusseelsorge

Hildegard von Bingen (gest. 1179) war im Hochmittelalter die überragendste Mystikerin im deutschen Sprachraum, deren Ratschläge zur Ernährung und gesunden Lebensweise bis heute für viele maßgeblich sind. Sie verfasste religiöse, medizinische, ethische und kosmologische Schriften, komponierte und war als Äbtissin eine gefragte und unerschrockene Predigerin. 2013 wurde Hildegard von Benedikt XVI. in den Rang einer universellen Kirchenlehrerin erhoben.

Preis pro Person: € 490,-

Auf dem Programm stehen:

  • Besuch des Wallfahrtsortes Rochusberg
  • Besuch des Museums der Heiligen Hildegard von Bingen
  • Besichtigung der Abteikirche in Eibingen mit dem Schrein der Heiligen Hildegard
  • Fahrt mit dem Winzerexpress durch wunderschöne Weinberge
  • Loreleyschifffahrt von Rüdesheim nach St. Goar, eine der schönsten und reizvollsten Landschaften am Rhein
  • Fahrt nach Ulm, Führung durch das Ulmer Münster

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm - Download-Datei.