© Foto: Gotthardt
© Foto: Gotthardt
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Josef Quendler (KursleiterIn / Vodja tečaja)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Natur / Narava

Weinreben im Garten oder am Haus haben bei uns Tradition. Sehr viele Rebstöcke sind bei Sanierungsmaßnahmen an Häusern verloren gegangen oder wurden wegen Überalterung gerodet. Wie und was man anpflanzen soll, wird bei diesem Vortrag aufgezeigt und diskutiert.



Kursleitung: OM. Josef Quendler, Jahrgang 1960

Landw. Lehre

1978-1982 Betriebsleiter in einem 6 ha Obstbaubetrieb in St. Stefan/Lav. mit Äpfel, Birnen, Rote und schwarze Johannisbeeren und Himbeeren.

1982 Obstbaumeisterprüfung

1984 Weinbau.- u. Kellermeisterprüfung

1982 - 2014 Eigener Obstverarbeitungsbetrieb

Seit 1991 Obst und Weinbauzentrum St. Andrä mit Betreuung der anstehenden Versuchen von Sortenversuchen, Erziehungsversuchen, Lagerungs und Verarbeitungsversuchen.

Seit 2006 Betreuung des Versuchsweingarten in St.Johann bei Wolfsberg.

Seit 1993 Vortragender für Schnitt-, Veredlungs-, Obstverarbeitungs- und Weinbaukursen.



Mitveranstalter: Obst- und Weinbau-Zentrum St. Andrä der LK Kärnten



Mitzubringen: Baumschere, Baumsäge, Arbeitskleidung. Der Kurs findet bei jeder Witterung statt. Teilnehmer erhalten Kursunterlagen.