Samstag 09:00 - 13:30
Referent/innen: Christine Spazier, Villach-Landskron, zertifizierte Kräuterpädagogin
Fachbereich: Schöpfung/Gerechtigkeit


Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste! (Plutarch 45 - 125 AC)


 


Im Workshop verarbeiten wir frischen Wermut zum Maitrunk kochen einen Herzwein und bereiten die fast schon vergessene Frenette zu. Der wohl berühmteste Heilkräuterwein - der Maitrunk der Hildegard v. Bingen - Auf Weinbasis mit Frühlingswermutsaft und Honig bereitet, wirkt das wohlschmeckende Getränk vor allem gegen Verkalkung in den Adern, Arteriosklerose, Nierenbeschwerden und schlechte Verdauung. Die Augen werden klar, das Herz gestärkt, die Gelenke und Glieder funktionieren reibungsloser. Die Wirkung des Maitrunks ist umwerfend. Viele Hildegards v. Bingen Heilkräuterweine sind aktuell wie vor 1000 Jahren und es werden die wichtigsten Rezepturen erklärt und auf ihre Gültigkeit hin besprochen.


 


TERMIN


Samstag, 27.04.2019


 


UHRZEIT


09.00-13.30 Uhr


 


BEITRAG


€ 65,- (zzgl. Materialkosten € 16,-)


 


ZIELGRUPPE


Für jene, die die Vielfalt an Heilkräuterweinen kennen lernen möchten.