Europa - Ein theoretisches Konstrukt oder gelebte Wirklichkeit?

Erzählcafé, generationenüberschreitender Austausch, Impulsgeber: Christian Sollberger

Freitag 16:00 - 17:00
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Pfarre Pörtschach am Wörthersee
Fachbereich: SeniorInnenbildung

Impulsgeber Christian Sollberger, Schweizer, Österreicher, aber seit vielen Jahren vor allem Europäer

Wie haben Europa und die Europäische Union mein Leben verändert?
Für jede/n von uns bedeutet „Europa“ etwas anderes: grenzenlose Freiheit, kein Geldwechseln mehr, Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten innerhalb der EU, aber auch verschrobene Vorschriften, die ins tägliche Leben eingegriffen haben, denken wir an die Gurkenkrümmung. Die Ablösung des Schillings – den Jugendliche gar nicht mehr kennen - durch den Euro, die Osterweiterung und nun der Brexit sind einige Stationen auf dem gemeinsamen Weg.

Eingeladen sind alle, die gerne ins Gespräch kommen, oder aber nur zuhören möchten.