Verantwortlich führen

Ein Lehrgang für alle, die Führungsarbeit gestalten wollenJänner - März 2019

Donnerstag 11:00 bis 19. 01. 2019 12:00
Referent/innen: Magdalena Holztrattner (KursleiterIn / Vodja tečaja), Gerlinde Schein (KursleiterIn / Vodja tečaja), Gabriele Lindner (KursleiterIn / Vodja tečaja)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Gesellschaft / Družba

Bewegt Sie die Frage, wie und wofür Sie Ihre Gestaltungsmacht einsetzen? Wollen Sie Ihr Führungshandeln reflektieren und sich als Führungspersönlichkeit weiterentwickeln?

Suchen Sie Denkanstöße und praktische Werkzeuge?



Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die in kirchlichen, gemeindepolitischen, gewerkschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Organisationen tätig sind und ihre Führungsarbeit verantwortungsvoll gestalten und bewusst leben wollen.



Führungsverantwortung wirksam leben

o Person, Funktion, Rolle

o Wirkungsfelder von Führung

o Gestaltungsmacht kompetent leben

o Wirkungsvoll kommunizieren



Kamingespräch: Georg Messner

Angebot zur spirituellen Vertiefung: Anna Hennersberger



Führung in einer sich wandelnden Welt

o Führungsmodelle im Wandel

o Gender, Führung und Organisationen

o Entscheidungsmethoden für geteilte Führung

o Führungs- und Entscheidungskultur verändern



Kamingespräch: Iris Strasser

Kunst-Meditation: Josef Kopeinig



Selbstbewusst führen

o Kraftquellen im Führungsalltag

o Bewusster Umgang mit Zeit

o Strategien der Stressbewältigung

o Achtsamkeit, Gelassenheit



Kamingespräch: Robert Hedenik

Zeit der Stille: Josef Kopeinig



Zielgruppe

Leitungspersonen und Mitglieder von Leitungsgremien und Leitungsteams der Katholischen Aktion,

Pfarrgemeinderäten, Gemeinderäten, Gewerkschaften, zivilgesellschaftlichen Organisationen



Methoden

Theorie-Inputs, Übungen, strukturierte Reflexion, prozessorientiertes Arbeiten, Meditations-Impulse, Kamingespräche



Begleiterinnen



Magdalena Holztrattner, ksoe

Theologin, Organisationsentwicklerin, Coach und Erwachsenenbildnerin mit den Schwerpunkten Sozialethik, Führungsethik und Spiritualität



Gabriele Lindner

Historikerin, Supervisorin und Organisationsentwicklerin mit den

Schwerpunkten Führungsethik, Konfliktkultur und Begleitung von

Entscheidungsprozessen



Gerlinde Schein

Kultur- und Sozialanthropologin und Organisationsentwicklerin mit den Schwerpunkten Veränderungsmanagement und neue Führungsmodelle



ImpulsgeberInnen

* Robert Hedenik, Ludmannsdorf/Bilovs, Spenglerei und Dachdeckungs GmbH

*Anna Hennersberger, Klagenfurt, Direktorin des Bischöflichen Seelsorgeamtes

* Josef Kopeinig, Tainach/Tinje, Direktor Bildungshaus Sodalitas

* Georg Messner, Klagenfurt, RLB Vorstandsdirektor

* Iris Strasser, Klagenfurt, Consulting GmbH



Lehrgangs-Termine:



Jeweils donnerstags, 11 bis Samstag, 13 Uhr

Abendeinheiten am Donnerstag und Freitag



17.-19.1.2019: Führungsverantwortung wirksam leben

Modul 1 mit Magdalena Holztrattner, ksoe



7.-9.2.2019: Führung in einer sich wandelnden Welt

Modul 2 mit Gerlinde Schein, ksoe



14.-16.3.2019: Selbstbewusst führen

Modul 3 mit Gabriele Lindner, ksoe



Lehrganskosten:

Normalpreis Euro 1.250,-- inkl. Unterlagen

Sozialpreis Euro 950,-- inkl. Unterlagen



Fördermöglichkeiten auf www.kursfoerderung.at



Kosten Vollpension Euro 48,-- pro Tag



Anmeldung bis 15. 12. 2018 an: office@sodalitas.at



VeranstalterInnen

Katholisches Bildungshaus Sodalitas

Katholische Sozialakademie Österreichs



MitveranstalterInnen:

Katholische Aktion

Katholisches Bildungswerk

Kmeka izobraževalna skupnost/Bäuerliche Bildungsgemeinschaft Südkärnten