Bereits abgelaufen
Referent/innen: Mag. Michael Kopp (BegleiterIn / Spremljevalec)
Veranstalter: Sodalitas Tainach
Fachbereich: Glaube / Vera, Leben / Življenje

Fast alle Paare starten mit enem gemeinsamen Traum für ihre Beziehung. Wir wollen miteinander darauf schauen: wo stehen wir mit unserem Traum? Was haben wir schon verwirklicht? Was wollen wir auf-frischen?



9.00 Uhr: Ankommen

9.30 Uhr: Impuls und Zeit im Paar

12.30 Uhr: Mittagessen

15.00 Uhr: Impuls und Zeit im Paar

17.00 Uhr: Gottesdienst und Paar-Segen

18.30 Uhr: Abschluss - feierliches Abendessen



„Die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht …“ (Kol 3)

Die Liebe ist nichts Statisches, sie ist immer in Bewegung. Sie ist eine unsichtbare Verbindung zwischen zwei Menschen. In unterschiedlichen Phasen des Lebens ist das „Ehe-Band“ kürzer oder länger: je nachdem, wie viel Vertrauen Partner einander schenken, können sie sowohl Nähe erleben als auch Freiraum zulassen. Zeichen dafür und zugleich das beste „Binde-Mittel“ ist die wertschätzende Gesprächs-KULTUR. Sie ist zugleich die Brücke zwischen den Herzen der Menschen und überwindet die Mauer zwischen „LIEBEN“ und „Recht haben wollen“.