Mittwoch 19:00 - 21:00
Referent/innen: Sr. Maria-Anaclet Nußbaumer
Veranstalter: Katoliška prosveta; Pfarre Rechberg
Fachbereich: Persönlichkeitsbildung, Kommunikation

Wenn Menschen durch Alter oder Krankheit verwirrt werden, kann das für sie und noch mehr für ihre Angehörigen und Pflegenden schwierig werden.

Das Wissen um Demenz und ihre Folgen ist ein erster Schritt zur Hilfe und Selbsthilfe. Die Kenntnis, wie man demenzkranke Menschen richtig behandelt, ihnen mit Achtung und Wertschätzung begegnet, eröffnet Möglichkeiten und Chancen eines guten gemeinsamen Weges.

Ein Abend mit wichtigen Informationen zu einem Thema, das für jede/n von uns aktuell werden kann.