Dr. Karl-Heinz Kronawetter |  © Foto: Gerda Heger
Dr. Karl-Heinz Kronawetter | © Foto: Gerda Heger
Bereits abgelaufen
Referent/innen: Dr. Karl-Heinz Kronawetter
Veranstalter: Katoliška prosveta; Pfarre Globasnitz/Globasnica
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

„Der eine wird vom Gewissen geplagt, der andere pfeift darauf. Einige sind für ihr Gewissen gestorben; andere haben seinen Spruch sorglos in den Wind geschlagen.“ (W. Weischedel).
Ob das Gewissen nun als subjektive Willkür verstanden werden soll oder vielmehr als eine allgemein verbindliche moralische Instanz, durch die die „Stimme Gottes“ vernehmbar wird, soll an diesem Abend an exemplarischen Beispielen erörtert werden. Dabei wird auch das konfliktreiche Zueinander von kirchlichem Lehramt und Gewissen der/des einzelnen Katholikin/-en zur Sprache kommen.