Bereits abgelaufen
Referent/innen: Anna Petscher
Veranstalter: Kloster Wernberg
Fachbereich: Fasten

In der heutigen Zeit ist die Übersäuerung des Stoffwechsels ein zentrales Thema. Stress, schlechte Essgewohnheiten, Fast Food und Bewegungsmangel gehören zum Alltag des Menschen und somit ist es schwer, langfristig vital und leistungsfähig zu bleiben.

ES IST HÖCHSTE ZEIT FÜR EINE BASENFASTENWOCHE!

Basenfasten entlastet und wird so zu einem erfahrbaren Gesundheitserlebnis. Der Körper wird wirksam entsäuert. Es kommen während der Basenfastenzeit nur basenbildende vegetarische Lebensmittel auf den Tisch. Basenfasten unterstützt dabei, Gesundheit und Wohlbefinden zu steigern und zu erhalten. Auch Vegetarier können übersäuert sein, denn nicht nur tierische Produkte bilden Säuren. Eine Basenfastenkur hilft die Weichen für eine dauerhafte basenreiche Ernährung zu stellen und dient auch als Einstieg in einen Umdenkprozess.

Termine Frühjahr 2019 

Samstag 12.01.2019 bis Freitag 18.01.2019
Freitag 24.05.2019 bis Donnerstag 30.05.2019

Anreise:               ab 14:00 Uhr möglich
Beginn:                16:00 Uhr
Abreise:               nach gemeinsamen Frühstück

__________________________________________________________________

Elemente der Woche:

  • Training mit Smovey Schwingringe, welche sich positiv auf das neurologische Nervensystem auswirken
  • Impulsvorträge: Einführung in Kneippanwendungen, Säure- Basenhaushalt, Vollwerternährung
  • basisch und glutenfrei backen (Brot und Kekse)
  • Entspannungsübungen (PMR und Traumreise)
  • Bewegung in der Natur mit Körperübungen (Morgengang, Vormittagsspaziergang)
  • Themenfilme
  • tägliche Gesprächsrunde

Fastenverpflegung:

  • frisches Obst der Saison (Früh)
  • knackige Salate und Rohkost der Saison (Mittag)
  • schmackhafte Gemüse- und Getreidegerichte (Mittag)
  • pürierte Gemüsesuppen (Abend)
  • frische Kräuter und selbst gezogene Sprossen
  • Kräutertees aus dem Klostergarten
  • reichlich Wasser

_______________________________________________________________

Inkludierte Leistungen:
6 Übernachtungen, sorgfältig zubereitete Fastenverpflegung und ärztlich geprüfte Fastenleiterin.

Zubuchung möglich:
Shiatsu Behandlung, Entspannungsmassagen, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, tiefenentspannende Massage mit heißen Steinen, Kräuterstempelmassage mit Nockberge – Kräutern, Speik-Öl Massage (Speik ist eine Heilpflanze, die nur im Nockgebirge wächst, wirkt desinfizierend und energieausgleichend), Galvanische Feinstrom Wellnessbehandlung.

Freies Malen mit Malerin Barbara Kolland: die Vielfalt der Malerei „erLeben“.

Kosten Herbst 2018 und Frühjahr 2019:
Einzelzimmer pro Person und Woche
€ 619,- bis € 679,- je nach Zimmerkategorie
Doppelzimmer pro Person und Woche
€ 549,- bis € 609,- je nach Zimmerkategorie

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Mindestens 5 Teilnehmer sind Voraussetzung für die Durchführung.

Fastenbegleitung & Auskunft:
Frau Anna Petscher
GGF Dipl. Fasten- und Gesundheitstrainerin, 
GGF Dipl. Basenfasten- Vitaltrainerin, 
Dipl. Shiatsu Praktikerin & Heilmasseurin,
Zukunftsgestalterin n. Gref:
Clearing (Lösen von Fremdenergien) und themenbezogene Rückführung (Muster, Allergien, Ängste, Beziehung)
Tel.Nr.: +43 (0)650 5141562
anna.petscher@genussvollfasten.at
www.genussvollfasten.at

Anmeldung & Zimmerreservierung
Kloster Wernberg
Tel. Nr.: +43 (0)4252/ 2216
gaeste-bildungshaus@klosterwernberg.at

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!