Freitag 17:00 - 20:30
Referentinnen: KR Pater Mag. Alfred Strigl OCist, St. Georgen am Längsee
Fachbereich: Glaube/Beziehung


Wenn wir Klarheit für unser Leben brauchen, suchen wir oft instinktiv Zeiten und Orte der Stille. Jesus geht selbst immer wieder in die Stille, er sucht die Wüste, den Gipfel des Berges, einen Platz am See, eine stille Kammer.


 


Im stillen Gebet mit dem Namen „Jesus Christus“ richten wir uns auf seine Person aus, auf seine Gegenwart. Das Jesusgebet leitet uns hin zu einem erfüllteres Leben im Hier und Jetzt. In seinem Namen ist alles zusammengefasst und da wird auch die Rückkehr in das eigene Selbst, in das Herz gelingen.


 


ZIELGRUPPE


Für jene, die sich in Achtsamkeit üben wollen.


 


UHRZEIT


17.00–20.30 Uhr


Einstieg ab 18.30 Uhr zu jeder halben Stunde möglich.


 


BEITRAG


Freiwillige Spende