Meditation |  © Foto: pixabay/Christine Sponchia
Meditation | © Foto: pixabay/Christine Sponchia
Donnerstag 18:50 - 19:50
Veranstalter: Katholische HochschulGemeinde
Fachbereich: Spiritualität
Donnerstag 18:50 - 19:50
Veranstalter: Katholische HochschulGemeinde Fachbereich: Spiritualität
Donnerstag 18:50 - 19:50
Veranstalter: Katholische HochschulGemeinde Fachbereich: Spiritualität
Donnerstag 18:50 - 19:50
Veranstalter: Katholische HochschulGemeinde Fachbereich: Spiritualität
Donnerstag 18:50 - 19:50
Veranstalter: Katholische HochschulGemeinde Fachbereich: Spiritualität

Die Praxis der Meditation ist heute vielen Menschen wichtig. Um in unserer High-Speed-Reality gesund und glücklich zu bleiben, ist eine spirituelle Regeneration notwendig. Dennoch ist Meditation etwas, das zum Kulturgut der Menschheit gehört. Die Erfahrung der großen Stille, die durch das zur Ruhe kommen der Gedanken eintritt, muss aber auch geübt werden. Wir legen Wert auf eine bestimmte Sitzhaltung, arbeiten mit Achtsamkeit, bewusster Atmung und mit Konzentration auf Mantras, heilige Worte und unsere eigene Mitte. Wir schöpfen aus asiatischen Traditionen und aus der Praxis des christlichen „Herzensgebet“. Wir sitzen gemeinsam circa eine Stunde und meditieren in der Stille. Bequeme Kleidung ist von Vorteil!

The practice of meditation is important to many people. Spiritual regeneration is important for staying healthy and happy in our high-speed reality. Meditation belongs to the cultural heritage of humanity, but the experience of the great silence that comes from quieting the mind cannot be achieved without practice. We emphasise a specific sitting posture, work with mindfulness, conscious breathing, and with concentration on mantras. We learn from Asian traditions and from the practice of the Christian „prayer of the heart“. We sit together for about an hour and meditate in silence. Comfortable clothing is recommended!