Selbstbild und Rollenbilder |  © Foto:kfb
Selbstbild und Rollenbilder | © Foto:kfb
Samstag 15:00 - 17:00
Referent/innen: Sarah Kühl
Veranstalter: Kath. Frauenbewegung; Pfarre St. Paul im Lavanttal
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

In diesem Workshop wollen wir uns spielerisch auf unsere persönliche Rolle als Frau in der Gesellschaft auseinander setzen. In welcher Rolle sehe ich mich? In welcher Rolle sehen mich die anderen? Fühle ich mich dort wohl oder möchte ich lieber jemand ganz anderer sein? Durch kleine Improvisationen schlüpfen wir in verschiedene Rollenbilder und Situationen, um so unsere Eigen- und auch die Außenwahrnehmung zu reflektieren.
Bestimmte Schauspiel- und Sensibilisierungsübungen von Michael Tschechow sollen dabei helfen, unsere Präsenz, unsere Wahrnehmung und unser Selbstbewusstsein zu stärken.
Wir lernen Übungen kennen, die dir helfen, dich sicherer zu fühlen und ein besseres Bewusstsein für deinen Körper zu geben. Ein sicheres Auftreten strahlt aus und macht schön. Wir wollen unsere innere Schönheit zum Strahlen bringen, durch Freude am Spiel und gegenseitige Wertschätzung.
Das Ziel des Projekts ist, Frauen in ihrem Sein, ihrer Art, ihrem Aussehen, in ihrer individuellen Schönheit zu stärken, zu ermutigen und zu unterstützen. Veranstaltet wird das Frauenprojekt in den Leader-Regionen Kärnten Mitte und Unterkärnten, ein vom Land Kärnten und den Gemeinden mitfinanziertes EU-Projekt.

Information und Anmeldung: Mag.a Karin Prucha 0676/87722436
jaichbinschoen@gmx.at
www.jaichbinschoen.at