ONLINE: Das wahre Licht kam in die Welt

3-teilige Online-Veranstaltungsreihe (weitere Termine: 6.12., 9.12.22 - jew. 18.30 - 19.45 Uhr)

Dienstag 18:30 - 19:45
Referent/innen: Mag. Angelika Gassner
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Referat für Spiritualität und Exerzitien
Fachbereich: Glaube, Weltanschauung

Wenn Göttliches Menschliches berührt
Online-Adventmeditationen mit Angelika Gassner

Gott will in meiner Welt, in meiner Mitte ankommen. In der Zeit des natürlichen Rückzugs nehme ich mir Zeit, mich mir selbst und damit auch dem Göttlichen in mir anzunähern. Die Impulse laden ein still zu werden, hinzuhören und hinzuspüren, was in mir erblühen möchte, was mir mehr Leben und Fülle bereiten kann. Als Begleitung für die drei On-Line-Treffen kann der Adventkalender von Angelika Gassner dienen, der diese Themen täglich aufbereitet. Wir nähern uns an den Abenden verschiedenen spirituellen Inhalten an, vertiefen unsere Wahrnehmung und kommen miteinander ins Gespräch.

Termin: Dienstag, 29. November 2022, 18.30-19.45 Uhr
Thema: "Sehnsucht nach Neugeburt und Erwachen"
Ich ermögliche mir einen Raum der Stille und des Loslassens. Damit komme ich bei mir selbst an. Ich entwickle mein eigenes Ritual, das mich aus dem Alltag zurück in meine eigene Mitte holt. Wenn es mir gelingt, mit mir selbst liebevoll umzugehen, kann meine Lebendigkeit wieder erwachen und aufblühen.

Termin: Dienstag, 06. Dezember 2022, 18.30-19.45 Uhr
Thema: "Ich werde mir selbst gute Hirtin, guter Hirt"
Selbstfürsorge bedeutet, dass ich meine Bedürfnisse wahrnehme, dass ich weiß, was mir gut tut und dass ich mir Gutes erlaube und gönne. Ich versuche, mir selbst zur/zum wohlwollenden Hirt/in zu werden. Ich werde mir meiner Wurzeln, meiner Kraftquellen, meiner inneren Werte bewusster, denn sie verleihen mir Elan und Spannkraft. Wenn ich zu meiner Quelle vordringe, kann mir Gott als Heilsbringer begegnen.

Termin: Freitag, 9. Dezember 2022, 18.30-19.45 Uhr
Thema: "Ich lebe in Verbundenheit"
Vertrauen verbindet, fordert aber auch Einsatz. Ich öffne mich, benenne meine Ängste und Überforderungen und vertraue mich Gott und liebenden Menschen an: Daraus kann die Einsicht erwachsen, dass ich geliebt und dafür dankbar bin.

Referentin: Mag.a theol. Angelika Gassner leitet das Referat für Resilienz und seelische Gesundheit der Erzdiözese Salzburg. Sie ist als Geistliche Begleiterin, Autorin und Referentin für Spiritualität und Burnout-Prävention tätig.

INFORMATIONEN bei Petra Kudlicka: 0676 8772 2424

ORT: Online via Zoom. Link und Zugangsdaten Werden Ihnen nach Anmeldeschluss per Mail zugeschickt. Sollten Sie das erste Mal an einer Zoom-Veranstaltung teilnehmen, kein Problem! Wir unterstützen Sie gerne beim Einstieg!

ANMELDUNG: Mit Vor- und Nachname, Mailadresse und Telefonnummer an: ka.kbw@kath-kirche-kaernten.at, Tel.: 0463-5877-2423

KOSTEN: kostenfrei!

HINWEIS: Da durch die Veranstaltungen ein innerer Bewusstseinsprozess angeregt und begleitet wird, empfiehlt sich die Teilnahme an allen drei Teilen.

Literaturtipp: Der Kalender für die Advents- und Weihnachtszeit, „Das wahre Licht kam in die Welt“, von Angelika Gassner, voraussichtlicher Liefertermin ist September 2022. Kosten ca. EUR 6,-*, Verlag Katholisches Bibelwerk, ISBN: 9783460255425, zuzügl. Versandkosten Umfang: 64 Seiten