Freitag 19:00 - 22:00

Monsieur und Madame Arpel wohnen in einem bemerkenswert modernen Haus in einem aspetischen Viertel. in diesem perfekt eingerichteten Universum haben Spiel, Zufall und Humor keinen Platz und so langweilt sich ihr Sohn Gerard. Da platzt eines Tages sein Onkel Monsieur Hulot herein - ein schräger, unangepasster Mensch. Hulots Fantasie wird in dieser Umgebung weniger wohlwollend aufgenommen, zumal er zu einem Vorbild für seinen Neffen Gerard wird.

"Mon Oncle" wurde zum größten Erfolg des französischen Starkomikers Jacques Tati. Er gewann den Sonderpreis der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes und den Oscar für den besten fremdsprachigen Film