© Foto:
© Foto:

Caritas SACHSPENDEN SAMMLUNG

für KärntnerInnen in Not und Vertriebene aus der Ukraine

Bereits abgelaufen

Gemeinsam helfen!

Die Teuerungswelle nimmt Kurs auf unser Haushaltsbudget und wir merken es alle. Am meisten betroffen sind Menschen mit niedrigem Einkommen und jene, die ihre Heimat aufgrund des Ukrainekrieges verlassen mussten. Sie sehen sich gezwungen, bei Lebensmitteln zu sparen, sie lassen Mahlzeiten aus oder können schlichtweg nichts mehr zum Essen einkaufen.

Deshalb ersuchen wir, die PfarrCaritas Spittal und die Caritas Kärnten, euch um eure Hilfe, um gemeinsam Kärntner:innen in Not und Geflüchteten aus der Ukraine zu helfen!

Folgende Sachspenden werden dringend benötigt: 

  • Haltbare Lebensmittel (alles was du selbst gerne in deinen Schränken vorrätig hast wie Reis, Nudeln, Gewürze, Essig/Öl, Konserven, Kaffee/Tee)
  • Haushaltswaren (Putzmittel, neuwertige Handtücher und neuwertige Bettwäsche)
  • Hygieneartikel (Duschgel, Haarshampoo, Seife, Zahnpasta & -bürste, Deo, Tampons, Binden, Rasierschaum)
  • Kinderartikel (Feuchttücher, Windeln, Spielzeug, Malbücher) 

Abgabetermine sind: Freitag 24. und Samstag 25. Juni jeweils von 8:00 bis 17:00 im Pfarrsaal in Spittal, Litzelhofenstrasse 9 (Nähe Kolpinghaus & Berufsschulzentrum). 

Um eure tatkräftige Unterstützung bittet die PfarrCaritas Spittal und die Caritas Kärnten.
Rückfragen bitte gerne unter 0664 405 34 23 PfarrCaritas Spittal, Josef Pfeiffer oder sepppfeiffer@outlook.com

 

Danke für Ihre Unterstützung und Veröffentlichung sagt die

PfarrCaritas Spittal
Litzelhofenstraße 1
9800 Spittal/Drau
T: 0664 405 34 23 (Josef Pfeiffer)
M: sepppfeiffer@outlook.com