Freitag 14:00 - 18:00
Referent/innen: Mag.ª Gabriele Gössnitzer-Gharabaghi
Veranstalter: Kath. Bildungswerk
Fachbereich: Persönlichkeitsbildung, Kommunikation

Es braucht oft nur ein Wort, einen Satz, damit ein Gespräch in die falschen Bahnen läuft. Und manchmal genügt ein Wort, ein Satz, um einen Konflikt zu entschärfen. Gerade in Stresssituationen fehlen uns oft die richtigen Worte und wir fallen in alte, wenig hilfreiche Gesprächsmuster zurück. Es geht aber auch anders! - Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet ein Kommunikationskonzept, das auf gegenseitigem Verständnis aufbaut und hilft, Auswege in angespannten Situationen zu finden. Egal ob in der Familie, im Alltag oder im Beruf - mit den Elementen und Werkzeugen der GfK, wird ein einfühlsames, respektvolles und wertschätzendes Miteinander möglich!
Im Seminar werden die theoretischen Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation vermittelt und anhand von Praxisbeispielen ausprobiert.

Anmeldung: Mit Vor- und Nachname, Mailadresse und Telefonnummer erbeten bis Dienstag, 11. Oktober 2022 an: ka.kbw@kath-kirche-kaernten.at, Tel.: 0463 5877 2423.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an der Veranstaltung die Einhaltung der aktuell gültigen Covid-Verordnung Voraussetzung ist.

Informationen: Petra Kudlicka, 0676 8772 2424.
Kosten: € 20,- , Überweisung erbeten bis Dienstag, 11. Oktober 2022 an: Katholisches Bildungswerk Kärnten, AT62 3900 0000 0106 6760, Verwendungszweck: Gewaltfreie Kommunikation, Einführung, 14. Oktober 2022.