ONLINE: Selbstfürsorge in der Freiwilligenarbeit

Online-Vortrag im Rahmen der Reihe "Freiwilliges Engagement in der Arbeit mit geflüchteten Menschen - kurz & kompakt"

Mittwoch 18:00 - 20:00
Referent/innen: Mag. Lydia Kienzer-Schwaiger
Veranstalter: Kath. Bildungswerk; Caritas Kärnten
Fachbereich: Gesellschaft, Politik

Ein freiwilliges Engagement kann eine sehr hohe emotionale Herausforderung darstellen. In diesem Modul stehen daher freiwillige Helfer:innen mit ihren Erwartungen, ihrem Umgang mit Gefühlen wie Freude, aber auch Ohnmacht, Angst, etc. im Mittelpunkt.

Inhalte:
• Auseinandersetzung mit den eigenen Bedürfnissen und Glaubenssätzen
• Ressourcenarbeit – Energietankstellen entdecken und nutzen
• Umgang mit schwierigen Situationen, Gefühlen, Gedanken und Erwartungen
• Spezielle Belastungsfaktoren in der freiwilligen Helfer:innenarbeit erkennen
• Distanzierungstechniken

Informationen zum Modul:
Peter Artl, Bildungsreferent Katholisches Bildungswerk, 0676/8772 2422, peter.artl@kath-kirche-kaernten.at
oder
Mag.a Judith Oberzaucher, Freiwilligenmanagement und Leitung der Abteilung für Soziales Engagement der Caritas Kärnten, 0463/5556052 oder j.oberzaucher@caritas-kaernten.at

Anmeldung bitte bis 4. Juli 2022 unter ka.kbw@kath-kirche-kaernten.at

Online via Zoom. Link und Zugangsdaten werden Ihnen per Mail zugeschickt.

Das Angebot ist kostenlos!