Althofener Jungscharkinder besuchten Bischof Schwarz

Althofener Jungscharkinder besuchten Bischof Schwarz

Am 15. Dezember 2011 machten sich einige Jungscharkinder der Pfarre Althofen, begleitet von Dechant Johannes Biedermann und den Jungscharleiterinnen Siegrun Wriessnegger und Gertraud Panzer, auf den Weg nach Klagenfurt, um Diözesanbischof Alois Schwarz zu besuchen. Nach einem herzlichen Empfang nahm sich der Bischof viel Zeit, um den Kindern einige „Schätze“ der Bischöflichen Residenz zu zeigen und sehr persönlich zu erschließen. Den Abschluss bildete eine kurze adventliche Feier in der Hauskapelle, bei der die Kinder auch die Monstranz mit dem Allerheiligsten berühren durften. Die Kinder bedankten sich für die unvergessliche Begegnung mit einem Tanzlied.