Pfarre

Maria Gail

Ein großes Fest

PATROZINIUM, 15. August Mariä Aufnahme in den Himmel

Das Patrozinium unserer Pfarr- und Wallfahrtskirche wurde heuer besonders feierlich begangen. Mit einer grandiosen musikalischen Darbietung ( "Messe Nr. 2 in G-Dur" von Franz Schubert
"Sancta Maria, mater Dei" von W. A. Mozart) des Ensemles der Drauphilharmonie und vier Solisten unter der Leitung von Michael Wandaller an der Orgel wurde das Hochamt gefeiert.
Die Festpredigt, sowie die Predigten im Wallfahrtsgottesdienst und in der Marienavesper hielt Prof. DDr. Andrzej Witko aus der Erzdiözese Krakau.
Bei der feierlichen Marienvesper am Nachmittag konnte die Familie Frühwirt aus der Südoststeiermark - wie bereits seit vielen Jahren - mit Harfenklängen, Orgelklängen und Gesang begeistern.