Pfarre

Maria Gail

Ein besonderes Fest

Das Patrozinium unserer Pfarr- und Wallfahrtskirche wurde heuer besonders feierlich begangen. Mit einer grandiosen musikalischen Darbietung des Ensembles der Drauphilharmonie und vier Solist*innen unter der Leitung von Michael Wandaller an der Orgel, wurde das Hochamt gefeiert.Die Festpredigt, sowie die Predigten beim Wallfahrtsgottesdienst und bei der Marienvesper hielt Direktor Br. Peter Ackermann (Radio Maria Österreich). Nach dem Hochamt wurden die gesegneten Kräutersträußchen - von der Trachtengemeinschaft Turdanitsch-Tschinowitsch gesammelt und gebunden - an alle Gottesdienstbesucher*innen verteilt.
Die feierliche Marienvesper am Nachmittag wurde von der Lobpreisgruppe Maria Gail gesanglich und von Maximilian Senk an der Orgel umrahmt.