Dekanat

Dekanat Tainach/Tinje

Nacht der 1.000 Lichter

Weg zur Kirche St. Martin/Freudenberg

Die diesjährige „Nacht der 1.000 Lichter“ für Firmlinge aus dem Dekanat Tainach begann beim Bildstock unter der Kirche St. Martin bei Pischeldorf. Nach einer gemeinsamen Einstimmung gingen die Firmlinge, die zahlreich aus allen Pfarren des Dekanats gekommen waren, mit Fackeln in den Händen den von Kerzen gesäumten Weg zur Kirche. Die Eucharistiefeier wurde von Dechant Anton Opetnik gestaltet und musikalisch von Monika Knapp, Christina Friessnegg und Daniela Joven umrahmt. 

Ein herzliches Dankeschön gebührt Ewald Pichler, der gemeinsam mit seinem Pfarrteam den Abend vorbereitet hat, den Firmlingen und ihren Firmbegleitern und Firmbegleiterinnen, sowie allen, die die verschiedensten Kuchen für die anschließende Agape gebacken haben.