Pfarre

Klagenfurt-St. Jakob an der Straße

Wegkreuzeinweihung in der Limmersdorferstrasse

Am Tag des heiligen Hubertus wurde in den späten Nachmittagsstunden im goldenen Herbstlicht, dass von den Brüdern Willi und Hubert Trabe wieder errichtete Wegkreuz in der Limmersdorferstrasse von unserem Herrn hochwürdigen Pfarrer Jeevana Babu Kosanam feierlich gesegnet und eingeweiht.

Im Zuge der Segnung konnte Frau Anna Trabe berichten, dass das Wegkreuz von ihrem Schwiegervater im Jahre 1920 anlässlich der Kärntner Volksabstimmung errichtet wurde. Nach mehrmaliger Zerstörung des Kreuzes hat dies nun einen neuen Platz gefunden und soll allen vorbeikommenden Menschen zur innerlichen Einkehr einladen.

Hubert Trabe