Pfarre

Ebenthal

Eltern-Kind-Gruppe “Hand in Hand” Ebenthal

Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)
Bildunterschrift (Bildrechte sind zwingend anzugeben!)

Die Eltern-Kind-Gruppe „Hand in Hand“ Ebenthal lädt alle Mamas, Bald-Mamas, Väter, Großeltern, Leihomas usw. ein. Bei unseren Treffen - jeden Montag von 9.30 Uhr bis 11. 00Uhr – wollen wir im Pfarrzentrum Ebenthal gemeinsam Spielen, Singen, Tanzen und bei Kaffee und Jause gemütlich beisammen sein. Gemeinsam erleben wir die Feste im Jahreskreis und beteiligen uns auch an den Festen der Pfarre Ebenthal. In regelmäßigen Abständen werden ReferentInnen in die Gruppe eingeladen, die zu den unterschiedlichsten Themen des Familienalltags ihr Fachwissen zur Verfügung stellen. Während der Vorträge wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten, damit sich die Eltern ganz dem Thema des Vortrages widmen und aktiv an der Gesprächsrunde teilnehmen können.

Regiebeitrag für Kaffee, Getränke und Jause: 2€

Regiebeitrag bei Vorträgen oder Workshops: 3€

Wir freuen uns auf neue Gesichter und Stimmen!

Christina und die Ebenthaler EKI-Gruppe

Information und Anmeldung bei Christina Hardt-Stremayr

0676/3284329 oder c.hardt-stremayr@gmx.at

 

Die Treffen finden jede Woche im Pfarrzentrum Ebenthal, Goess-Straße 1, 9065 Ebenthal in Kärnten statt.

 

 

Wichtige Termine:

 

 

Montag, 1. Oktober 2018, 9.30 Uhr

1. Gruppentreffen der Eltern-Kind-Gruppe

 

Montag, 29. Oktober 2018, 9.30 Uhr

„Trotzalter“ – Wenn Kinder ständig nein sagen und alles selber machen wollen

Eltern sind gefordert, wenn Kinder ihren eigenen Willen entdecken und neugierig in die Welt schreiten. Wieso das NEIN der Kinder ein JA zu sich selbst ist und wie mit viel Gelassenheit und Freiraum-Gewähren, aber auch klaren Grenzen und klarer Führung ein freudvolles Miteinander gelingen kann, ist Thema dieses Vortrages.

Vortrag und Gesprächsrunde mit Christine Kügerl

 

 

Montag, 19. November 2018, Uhrzeit und Titel wird noch bekannt gegeben!

Vortrag mit Karin Kaiser-Rottensteiner

 

Montag, 29. April 2019, 9.30-11.00 Uhr

„Klare Eltern, starke Kinder“ - Warum Kinder ein Nein brauchen

Kinder brauchen zuerst ein allumfassendes JA - ein Angenommen-Sein und Gesehen-Werden. Im Leben machen wir aber die Erfahrung, dass Vieles nicht unbegrenzt zur Verfügung steht. Unsere Kraft, unser Geld, unsere Geduld, unsere Zeit, unsere Ausdauer, alles, was uns umgibt, birgt gleichsam Möglichkeiten und Grenzen. Es ist wichtig, dass auch Kinder diese Grenzen und somit ein Nein erfahren, um zu einem respektvollen, achtsamen Miteinander fähig zu werden. Dieses Nein ist oft die liebevollste Antwort, die wir Kindern geben können.

Vortrag und Gesprächsmöglichkeit mit Mag. Petra Pöschl-Lubei

 

Montag, 27. Mai 2019, 9.30 Uhr

„Gesund von Anfang an“ – Ernährung für die ganze Familie

Ob Stillen als Start, die ersten Löffelchen bekömmliche Beikost, eine basenreiche, gesunde Familienküche, Jause für den Kindergarten und die Schule oder der gesunde Mittagssnack für den Berufsalltag. Die gesunde Familienküche passt sich flexibel an die Anforderungen des Alltags an, wächst sozusagen mit der Familie mit und versorgt die Familie mit ausreichend Nährstoffen und Energie für den Tag.

Vortrag, Verkostung und viele Rezepte von und

mit Wilma Bürger

Um Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 24. Mai 2019 bei Christina Hardt-Stremayr

 

Montag, 17. Juni 2019, ab 9.30 Uhr

Kräuterwanderung

Bei unserer Wanderung erfahren Sie mehr über die Erkennung, Verwendung und Verarbeitung von Wildkräutern und Wildgemüse. Wir entdecken schmackhafte Wildkräuter und –gemüse für Aufstriche, Suppen oder als essbare Dekoration zu diversen Gerichten. Am besten verzehrt man sie aber gleich an Ort und Stelle. Zahlreiche Rezepte stehen zur Verfügung.

Wildkräuter-Wanderung mit Mag. Evelin Kramer-Fröschl

Um Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 14. Juni 2018 bei Christina Hardt-Stremayr.