Pfarre

Millstatt

Pilgertag 2019

15. 06. 2019

Pilgertag am 15. Juni 2019

 

Pilgern
Pilgern

 

Domitian
Domitian

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Pilgertag 2019 findet am Samstag nach Pfingsten, am 15. Juni 2019 um 08:00 Uhr mit dem Treffpunkt im Schillerpark, statt.

Domitian, der slawischer Herzog in Karantanien im achten Jahrhundert, gilt als Gründer von Millstatt. Der nach ihm benannte Domitianweg führt entlang von sechs Stationen kulturell-christlicher Denkmäler von der Domitianstatue in Millstatt über den Kreuzweg zur Kalvarienbergkapelle, weiter zur Pfarrkirche Obermillstatt und zur Wallfahrtskirche Maria Schnee in Matzelsdorf. Ausgewählte Psalmen geben diesem Weg einen Pilgercharakter und dem Wanderer einen Denkanstoß. An den einzelnen Stationen dieses Weges nehmen Bildtafeln den Wanderer und Pilger mit hinein in die große Pilgerschaft des Lebens: Psalmen, die uralten Gebete aus dem Alten Testament, die die Fragen des Lebens von der Geburt bis zum Tod bewegend zum Ausdruck bringen, deuten ihm mit den großen Fragen seinen Weg:

* „Wer bin ich?“ (1. Teilstrecke)

* „Warum gehe ich?“ (2.Teilstrecke)

* „Wohin führen mich meine Schritte?“ (3. Teilstrecke)

 

Über Dellach und Pesenthein führt der Pilgerweg zurück zur Stiftskirche Millstatt. Der Pilgertag endet mit einem ökumenischen Gottesdienst um 16:00 Uhr in der Stiftskirche Millstatt und einer anschließenden Agape.