Organisation

Referat für Spiritualität

Friedensgebet für die Ukraine

Beten mit der Gemeinschaft von Taizé

In Verbundenheit mit der von Papst Franziskus angeregten Fasten- und Gebetsinitiative möchten auch wir uns dem Gebet für den Frieden in der Ukraine anschließen, mit diesem Gebet von Frère Alois von der Taizé-Gemeinschaft.

Gebet für den Frieden in der Ukraine

Christus, du bist auferstanden aus dem Tod.
Still und ohne Unterlass wollen wir beten:
Mögen in der Ukraine alle Waffen schweigen!
Nimm du in deiner Liebe alle auf,
die im Krieg durch Gewalt ihr Leben verlieren!
Tröste die Familien und steh denen bei,
die ins Exil gehen müssen!
Trotz des unfassbaren Leids glauben wir,
deine Worte der Liebe und des Friedens werden nicht vergehen.
Du hast am Kreuz dein Leben hingegeben
und allen über den Tod hinaus eine Zukunft eröffnet.
Christus, wir bitten dich: „Gib uns deinen Frieden!“
Du bist unsere Hoffnung!

© Frère Alois (Communauté de Taizé)

Kristus, ti si vstal od smrti.
Tiho in brez prestanka hočemo moliti:
Naj v Ukrajini utihne vse orožje!
V svoji ljubezni sprejmi vse tiste,
ki so izgubili življenje v vojnem nasilju.
Tolaži družine in stoj ob strani tistim, ki morajo bežati v tujino.
Kljub nepojmljivemu trpljenju verujemo, da tvoje besede o ljubezni in miru ne bodo minile.
Dal si svoje življenje na križu
in vsem odprl prihodnost onkraj smrti.
Kristus, prosimo te: "Daj nam svoj mir!"
Ti si naše upanje!