Organisation

Bildungshaus Stift St. Georgen

Weiterbildung in ressourcen- & körperorientierter Krisenbegleitung

für Schwangerschaft, Baby- und Kleinkindzeit

Zunehmend gerät auch die präventive Arbeit mit Schwangeren in den Blickpunkt der Helfer, um Risiken während der Schwangerschaft zu mindern und die frühe Mutter-Kind Bindung zu fördern.

Die von Paula Diederichs weiterentwickelte körperpsychotherapeutische Krisenbegleitung verfügt hierzu über optimale Voraussetzungen. 

Foto: Diana Beppler
Foto: Diana Beppler

Zielgruppe

Für all jene, die Umgang mit Schwangeren, Babys und Kindern haben, wie:
Hebammen, Kinderkrankenschwestern, GynäkologInnen, KinderärztInnen, SozialpädagogInnen,
PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, FamilienberaterInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, Stillberaterinnen und alle Interessierten.

Die Weiterbildung umfasst im Sinne einer ganzheitlichen Erwachsenenbildung sowohl praktische, selbsterfahrungsorientierte Angebote und stellt auch theoretische Modelle zur Verfügung. Im letzten Teil der Fortbildung steht die direkte Arbeit mit Babys, Kleinkindern und deren Eltern unter supervisorischer Begleitung im Vordergrund.

Lehrgangsdauer

Dezember 2018 – September 2020

Ausbildungsteam

  • Dipl. Soz. Päd. Paula Diederichs, Diplom. Sozialpädagogin, Ausbildung in Körperpsychotherapie
  • Mag.a Eva Pucher-Urdl, Sozialpädagogin, Psychotherapeutin

Hier kommen Sie wieder zurück zur Übersicht der Lehrgänge.