Organisation

Bildungshaus Stift St. Georgen

Ausbildung zum/zur Kulturvermittler/in mit Schwerpunkt Kirchenraum

März 2018 – Juni 2019

Foto: Elias Jerusalem
Stiftskirche St. Georg (Foto: Elias Jerusalem)

Bedeutende Kirchen werden heute von weit mehr Menschen aus touristischem oder kunstgeschichtlichem Interesse besucht als zu Andacht und Gebet. Dieser Umstand ist zugleich eine Herausforderung wie Chance, denn eine professionelle Begleitung, die Menschen nicht vereinnahmt, aber in ihren Herzen berührt, hat auch Verkündigungscharakter und ist ein verborgener Schatz unserer Pastoral.

Das Bildungshaus Stift St. Georgen möchte daher Interessierte zu diesem Dienst befähigen.

Wer an allen Ausbildungsabschnitten teilgenommen hat, mindestens 75% der Unterrichtsstunden vorweisen kann, eine Kirchenführung abgehalten und ausgearbeitet hat und eine schriftliche Arbeit abgegeben hat, erhält das Zertifikat „Ausgebildete/r Kulturvermittler/in mit Schwerpunkt Kirchenraum“.

Referenten/innen

  • Univ.-Prof. Dr. Stefan Kopp
  • Dr.in Rosmarie Schiestl
  • Univ.-Doz. Dr. Peter Tropper
  • BV Dr. Peter Allmaier
  • u.v.m.

Zielgruppe

All jene, die Interesse an der Kirchenführertätigkeit haben oder schon als Kirchenführer tätig sind und ihre Qualifikation hierfür erweitern möchten.

Hinweis

Die Module können auch einzeln gebucht werden. 

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht der Lehrgänge.