“Eine Rose für die Welt”

Lebendiger Rosenkranz für die Mission

Die Welt gemeinsam zum Guten verändern – mit der Missio-Gebetsinitiative "Eine Rose für die Welt". Beten Sie mit: Werden Sie Teil des "Lebendigen Rosenkranzes für die Mission" und beten Sie gemeinsam mit anderen für Mission und Frieden auf allen Kontinenten.

Die 20 Geheimnisse der vier Rosenkränze (freundenreicher, lichtreicher, schmerzhafter und glorreicher) werden auf eine Gruppe von 20 Mitbetern aufgeteilt. Gemeinsam bildet man eine so genannte "Rose", die täglich so einen Rosenkranzpsalter ergibt. Jedes Mitglied dieser "Rose" betet also nur ein Gesätzchen für je einen Kontinent. Hier finden Sie eine Anleitung zum Rosenkranzgebet.

Mitmachen ist ganz einfach: Nach der Anmeldung schicken wir Ihnen gratis den Missio-Rosenkranz in den Farben der fünf Kontinente zu. Wir teilen Ihnen auch mit, welches Geheimnis Sie für welchen Kontinent täglich beten dürfen. Sollten Sie bereits eine Rosenkranzgruppe haben, können Sie auch als Gruppe teilnehmen. Oder begeistern Sie andere von der Idee!

Hier finden Sie Downloads für Pfarren (Plakat, Info-Flyer, Bestellformular, Anmeldeliste Lebendiger Rosenkranz).