Medienkompetent und Medienmündig

Erziehung im digitalen Zeitalter

 (© Foto: digital media support gmbh / iStock))
(© Foto: digital media support gmbh / iStock))

Montag, 14.11.2016
20.15 bis 21.15 Uhr

Meetingraum bereits ab 20 Uhr geöffnet!

Hier geht’s zum elternweb2go Webinar

NEU

Vorweg gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen bzw. seine Interessen am Thema anonym unter https://padlet.com/elternbildung/i1cfaswcm0lo zu tun

Wie begleiten wir unsere Kinder in die Medienmündigkeit und wie helfen wir ihnen medienkompetent zu werden? Wie machen wir unsere Kinder so stark, dass sie sich in den digitalen Welten selbstbewusst und sicher zurechtfinden und die neuen Möglichkeiten, Herausforderungen und Gefahren kompetent meistern?
Das Seminar soll Eltern ein Werkzeug in die Hand geben, ihre Kinder im „offline“ Alltag so zu stärken, dass diese eine solide Basis für ihren selbstbestimmten und selbstbewussten Medienkonsum legen können.
Das Angebot richtet sich an Eltern/Großeltern, alle die mit Schulkindern zwischen 6 und 10 Jahren leben und sich gemeinsam mit den Kindern auf den Weg in die Entdeckung der digitalen Welten machen wollen.

Referentin
Mag.a Kathrin Zeisberger (Zertifizierte Elternbildnerin, Mutter von zwei Töchtern (6 und 8), seit 15 Jahren in einem Internetunternehmen beschäftigt.)

Moderation
Brigitte Lackner, MAS (Elternbildungsexpertin im Forum Katholischer Erwachsenenbildung)
Mag. David Röthler (Jurist, Unternehmensberater, Universitätslehrbeauftragter, Erwachsenenbildner. digi4family)