KA-Jahresbericht 2017

Unsere Verantwortung als ChristInnen und Christen endet nicht an der Kirchentür. Dem Beispiel Jesu folgend möchten wir als ehren- und hauptamtlich Engagierte die Welt positiv prägen.

Die Katholische Aktion (KA) steht mit ihren Bewegungen, Werken und Verbänden dafür ein, dass Gott jedem Menschen – unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Bildung oder Religion – eine unveräußerliche Würde geschenkt hat. Durch das Erleben von Gemeinschaft, Spiritualität und Aktion möchten wir die Menschen in Kärnten stärken und unterstützen. Organisiert über sieben ehrenamtliche Vorstände und 47 MitarbeiterInnen (davon 17 Vollzeitkräfte) hat die KA Kärnten 2017 in 4.526 Veranstaltungen insgesamt rund 46.716 TeilnehmerInnen in Kärnten erreicht.

Detail aus dem Cover des KA-Jahresberichtes (Foto: Katholische Aktion Kärnten)
Detail aus dem Cover des KA-Jahresberichtes (Foto: Katholische Aktion Kärnten)

Die Zweisprachigkeit und die Herausforderungen des Zusammenlebens der beiden Volksgruppen in Kärnten sind für uns wertvolle, historisch gewachsene Größen und gelebte Realität, wie die gute Zusammenarbeit von Katoliška akcija und Katholischer Aktion in Kärnten zeigt.

Verbindlichkeit ist uns generell, auch in der Begleitung und Befähigung von Laien, wichtig. Deshalb sind neben der regelmäßigen Betreuung von Engagierten in den Regionen auch die 2017 gestarteten Lehrgänge hervorzuheben: der Diplomlehrgang Erwachsenenbildung im Rahmen der Ausbildung zur Pastoralassistentin / zum Pastoralassistenten mit 14 TeilnehmerInnen und die Ausbildung zum/zur LeiterIn von Eltern-Kind-Gruppen mit 13 TeilnehmerInnen.
Über 300.000,- Euro an externen Subventionen wurden den KA-Teilorganisationen 2017 in den Bereichen Integration, Arbeitsmarkt, Erwachsenenbildung, Krisenintervention, Familien, Sport und Gesundheit für ihre Arbeit bewilligt. Diese Gelder werden zur Förderung des lebensbegleitenden Lernens unserer Engagierten und der Stärkung von Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen verwendet.

Der Jahresbericht gewährt Ihnen Einblick in unsere vielfältige Arbeit. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, gemeinsam die Welt positiv zu gestalten.