Spiricaching

Eine Schatzkiste (© Foto: Katholische Jugend Villach)
Eine Schatzkiste (© Foto: Katholische Jugend Villach)

Im Dekanat Villach Land sind zehn Kirchen, Kapellen und Wegkreuze mit einem "Schatz" versehen. Dieser ist in unmittelbarer Nähe versteckt, so dass man diesen Schatz durchaus auch suchen muss.

Die Koordinaten werden über die Spiricaching Homepage und über Geocaching.com-Homepage veröffentlicht.

Mit einem GPS-Gerät (oder entsprechenem Handy) können diese Plätze gefunden werden.

Neben einem Logbuch, einer Beschreibung des Platzes un der Erläuterung des Geo-/Spiri-Cachings befinden sich in diesen "Schatzkästen" auch ein Präsent für den Firstcacher, Gebetskärtchen, Visitenkarten der KJ,....und auch die Möglichkeit, eigene Gedanken niederzuschreiben.

Durch diese "Spiricaches" möchte die Katholische Jugend Kärnten auf besonders schöne, religiöse Orte und Kirchen in Kärnten aufmerksam machen.

Wie kommst du zum Spiricaching? Klicke hier:

http://spiricaching.kath-jugend-kaernten.at

http://www.geocaching.com/

Diese Aktion wurde mit der Kontaktwoche in Villach Land gestartet und wird gerade nach und nach auf die Diözese ausgeweitet.