Organisation

Referat Beziehung - Ehe und Familie

Mit Kindern durch das Kirchenjahr

Kindern das Wort Gottes nahe bringen und mit Freude Gottesdienste feiern. - Ein Projekt mit Erfahrungen zur Nachahmung.

Kinder durch das Kirchenjahr begleiten - mit all den schönen Ritualen, die unsere christliche Kultur zu bieten hat - ist etwas ganz Besonderes!

Wir möchten mit den Familien unserer Pfarren Heilige Messe feiern und gemeinsam den Schatz entdecken, den unser Glaube für uns bereithält. Wir möchten Gott als unseren liebenden Schöpfer kennenlernen. Vor allem aber wollen wir den Sonntag mit unseren Kindern familiengerecht feiern.

Deshalb laden wir Sie zum Kindergottesdienst nach St. Hemma ein! Besonders freuen wir uns über die Kleinsten von 0-8 Jahren. Aber auch ältere Geschwister, Mamas und Papas, Omas und Opas, Tanten und Onkels, Freunde und Verwandte sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist jeweils um 10.00 Uhr, wir feiern dann gemeinsam bis 10.30 Uhr. Anschließend gibt es noch die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein und zum Austausch, und wir werden auch ein ansprechendes, abwechslungsreiches Kinderprogramm vorbereiten.

Wir freuen uns auf euch,

Gerhard, Marianne, Martin und Wolfgang

An folgenden Sonntagen treffen wir uns um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Hemma (Feldkirchnerstraße 70, 9020 Klagenfurt):

15.März 2020.: Josef der Zimmermann

3. Mai 2020: Jesus, der gute Hirte

17. Mai 2020: die 10 Gebote – wie wir sie leben sollen

7. Juni 2020: Gott, unser Vater – Vorfreude auf den Vatertag

Sondertermine:

5. April 2020: Palmsonntag (Beginn um 08.45 Uhr)

10. April 2020: Kinderkreuzweg am Kreuzbergl (Treffpunkt um 15.00 Uhr)

28. Juni 2020: Pfarrfest mit großem Kinderprogramm (Beginn um 10.00 Uhr)

Tipp: 20. März 2020, 16-18 Uhr: MultiplikarorInnenschulung für Kindergottesdienste. Wir möchten, dass unser Konzept weitere Verbreitung findet. Eingeladen sind Pfarrer und alle, die in ihrer Pfarre für Familien zuständig sind. Referenten: Gerhard Simonitti, Martin Rainer und Wolfgang Unterlercher

Informationen und Anmeldung für den 20. März unter: 0676/8772-7563